Das ist Netzpolitik!

Konferenz „Fight for your digital right“ zum 11. Geburtstag von netzpolitik.org Nachdem im Sommer gegen die beiden Blogger und Betreiber der Seite netzpolitik.org Markus Beckedahl und Andre Meister wegen angeblichen Landesverrats ermittelt wurde, war nicht klar ob die Netzpolitik-Konferenz überhaupt stattfinden würde. @netzpolitik: „Staatlich geprüfte Landesverräter im Anfangsverdacht“ #11np — Magnus Jood (@Magnus_Jood) 4. September … weiterlesenDas ist Netzpolitik!

Trauriges aus der Bibliothekswelt

Sich beim Sonntagsfrühstück ungelesenen, dafür aber in Massen vorhandenen, offenen Tabs im Browser zu widmen kann einem schon mal den Appetit verderben. An diesem Sonntag ist das gleich zwei verschiedenen Artikeln bzw. einem Artikel in der RP ONLINE und einem Beitrag bei Deutschlandradio Kultur gelungen. Dänemark – Büchereien als Wohnzimmer der Gemeinde Ein roten Faden … weiterlesenTrauriges aus der Bibliothekswelt

Die ekz – eine Idee auf Abwegen

„dbv Berlin begrüßt Neuausrichtung des Bestandsmanagements der ZLB“ – diese kurze Überschrift und die dazugehörige Pressemitteilung beinhalten einen Vorgang, den ich für skandalös halte. Deshalb ziehe ich diesen auf längere Sicht geplanten Artikel deutlich vor. Ich nehme dabei in Kauf,  dass meine Recherche nicht in allen Einzelheiten abgeschlossen ist. Der genannte Artikel beschreibt die Unterstützung … weiterlesenDie ekz – eine Idee auf Abwegen

Stellenirrsinn und fachlicher Quark

Vor wenigen Tagen flatterten bei forumoeb zwei Stellenangebote der Stadtbibliothek Bremen herein. Hier einige Auszüge: Die Stadtbibliothek Bremen, Eigenbetrieb der Stadtgemeinde Bremen sucht für die Stadtteilbibliothek Huchting ab 1. Mai 2014 eine/n engagierte/n und kundenorientierte/n Fachangestellte/n für Medien- und Informationsdienste – Fachrichtung Bibliothek– bzw. eine Bibliotheksassistenten/in mit halber Wochenstundenzahl – 19,5 Stunden – Vergütung nach … weiterlesenStellenirrsinn und fachlicher Quark