Fünfhundertachtundachtzig Euro und fünfundsechzig Cent

Zarte 588,65 € hätte ich ausgeben müssen, um allein jene mich sehr interessierenden Fachbücher (nur innerhalb: „Bibliothekswesen, Information und Dokumentation„) zu erwerben, die bei de Gruyter im Jahr 2012 neu erschienen sind. Andere Verlage gucke ich mir später an. Zum Glück bin ich aber ja noch (Teilzeit-)Student und habe damit … hier gibts den Rest vom Text…

Neue Kategorien: Open Access Vollversagen + Open Access Glanzleistung

Es nervt – nicht nur mich – schon seit langer langer Zeit: prinzipiell sehr interessante Literatur, entstanden in bibliothekswissenschaftlicher Forschung, die nicht digital und nicht frei zugänglich ist – und das von einem Berufsstand, der beständig von freiem Zugang zu Wissen schwafelt redet. Deswegen gibt es jetzt hier die neuen … hier gibts den Rest vom Text…