Die Fassade ist da – endlich!

Das Geeier um die Sanierung der Stadt- und Landesbibliothek hat möglicherweise ein Ende. Heute wurde die neue Fassade vorgestellt mit einem konkreten Bauzeitplan. Glückwunsch!

Die Fassade soll das dunkle historische Potsdam dann in der Nacht erleuchten. Eine tolle Idee wie ich finde…

Ein Video zur Fassade findet sich HIER.

DonBib

3 Gedanken zu “Die Fassade ist da – endlich!

  1. der neue Fassadenentwurf löst die alte Aufteilung fast vollkommen auf, womit nicht nur wieder etwas DDR-spezifisches der Architektur verschwindet, sondern auch die Verbindungen zum gegenüber etwas verloren geht. Das ist schade aber nicht wirklich tragisch.
    das bunte Glas wirkt etwas verspielt, hellt die ganze Fassade aber entscheidend auf. Beleuchtet wird sie abends ein Kontrapunkt gegen den Barock-Kitsch bilden!

  2. Ich finde die Fassade recht gelungen – nicht nur überraschend bunt und modern, sondern mit ihrem Buchregal-Look auch erstaunlich kreativ. Der Beleuchtungseffekt nachts macht sich bestimmt auch gut.

    Zu hoffen bleibt nur, dass der Effekt nach Innen auch bedacht wurde, also Stärke und Farbe des einfallenden Lichts u.ä.

Schreibe einen Kommentar