Leseempfehlung

Karsten Schuldt zur „Nichtnutzungsstudie“ des dbv: „Marketingdenken statt Problembewusstsein? Eine kurze Polemik zur „Nichtnutzungsstudie“ des dbv„. Insbesondere der folgende Ausschnitt sollte zu einer Diskussion anregen, die mehr als notwendig und längst überfällig ist: Aber wenn man das verändern will, dann müsste man darüber nachdenken, wie die Institutionen sich verändern können und … hier gibts den Rest vom Text…

Spontangähnen

Beim täglichen Browsen durch die digitale Nachrichtenwelt, auf der Suche nach Bibliotheksnachrichten, war ich erst ganz erstaunt mal wieder etwas in einer der überregionalen Zeitungen zu entdecken. Ich las also die Überschrift: Stadtbibliotheken fordern finanzielle Absicherung (Quelle: Welt Online vom 21.09.11) Dann dachte ich darüber nach, dass ich Forderungen dieser … hier gibts den Rest vom Text…