Der PokeHype, die Bibliothekswelt und ein altes Problem

Die derzeit in den Facebook-Gruppen „Biblioadmin“ und „games4culture – Gaming in Bibliotheken, Museen und Archiven“ stattfindende Diskussion ist aus meiner Sicht idealtypisch für die Diskursqualität im Bereich der Öffentlichen Bibliotheken. Der Leiter der Stadtbücherei Nordenham, Jochen Dudeck, reagierte vor einigen Tagen durchaus konsterniert und erbost auf einen Betrag von Christoph … hier gibts den Rest vom Text…

Bibliotheksbesuch in Dänemark – ein touristischer Bericht mit bibliothekarischen Gedanken – Teil 1

Knapp 2900km Auto fahren, knapp 170km laufen und ein Dutzend Städte angucken, so kann ein ganz normaler Dänemarkurlaub aussehen. Fahren zwei Bibliothekswesen zusammen dort hin, kommen dann doch irgendwie ein Dutzend Bibliotheksbesuche dazu, die ich in eine Google Maps Karte übertragen habe. Auf diesem Weg sind die Direktlinks zu den … hier gibts den Rest vom Text…

Mehr Frei.Wild in Bibliotheken!

Wegen der großen Aktualität, der Brisanz des Themas, der Qualität des Textes und mit freundlicher Genehmigung von Veselin Poebel vom Blog „Lauter Bautz’ner“ übernommen: Zur der sich aktuell entwickelnden Auseinandersetzung rund um die Band Frei.Wild möchte ich hier nicht mehr viel schreiben. Hoch und runter wurde in vielen verschiedenen Kanälen der … hier gibts den Rest vom Text…

Stellenirrsinn und fachlicher Quark

Vor wenigen Tagen flatterten bei forumoeb zwei Stellenangebote der Stadtbibliothek Bremen herein. Hier einige Auszüge: Die Stadtbibliothek Bremen, Eigenbetrieb der Stadtgemeinde Bremen sucht für die Stadtteilbibliothek Huchting ab 1. Mai 2014 eine/n engagierte/n und kundenorientierte/n Fachangestellte/n für Medien- und Informationsdienste – Fachrichtung Bibliothek– bzw. eine Bibliotheksassistenten/in mit halber Wochenstundenzahl – … hier gibts den Rest vom Text…