(K)eine Hymne. Der Bibliotheksspot(t) 2013. Ein Abgesang.

Ein bisschen mag ich mit der Kritik am neuen „Imagefilm“ des dbv, dem Bibliotheksspot 2013 (den ich eigentlich nur noch mit doppeltem „t“ am Ende schreiben möchte), hinterher hinken. Meine Hinkerei ist aber einfach darin begründet, dass ich bis auf einzelne pöbelnde Ausbrüche sprachlos war und eigentlich immer noch bin. Stefanie Hotze hat auf ihrem  … weiterlesen(K)eine Hymne. Der Bibliotheksspot(t) 2013. Ein Abgesang.

Der Bibliotheksspot 2012

Der dbv hat es tatsächlich geschafft mir ein kleines Lächeln ins Gesicht zu zaubern – DER DBV –> MIR. Angesichts dieser Seltenheit – und der Film ist klein, fein, nicht übertrieben, spricht Emotionen an und stellt doch sehr viel genauer dar was Bibliotheken können, als so mancher 10-seitig verschwurbelter Pressetext – möchte ich doch den … weiterlesenDer Bibliotheksspot 2012