Trauriges aus der Bibliothekswelt

Sich beim Sonntagsfrühstück ungelesenen, dafür aber in Massen vorhandenen, offenen Tabs im Browser zu widmen kann einem schon mal den Appetit verderben. An diesem Sonntag ist das gleich zwei verschiedenen Artikeln bzw. einem Artikel in der RP ONLINE und einem Beitrag bei Deutschlandradio Kultur gelungen. Dänemark – Büchereien als Wohnzimmer … hier gibts den Rest vom Text…

Bibliotheksbesuch in Dänemark – ein touristischer Bericht mit bibliothekarischen Gedanken – Teil 1

Knapp 2900km Auto fahren, knapp 170km laufen und ein Dutzend Städte angucken, so kann ein ganz normaler Dänemarkurlaub aussehen. Fahren zwei Bibliothekswesen zusammen dort hin, kommen dann doch irgendwie ein Dutzend Bibliotheksbesuche dazu, die ich in eine Google Maps Karte übertragen habe. Auf diesem Weg sind die Direktlinks zu den … hier gibts den Rest vom Text…