„Wissen trifft“ Wirklichkeit – Rassismus und eine Kultureinrichtung

Die Diskussion um die Stadtbibliothek Hans Fallada in Greifswald ist noch voll im Gange (*Ultrà Biblioteka* berichtete), da tut sich eine neue schwerwiegende Diskussion auf. Diesmal trifft es die Stadt- und Regionalbibliothek Frankfurt (Oder). Der Blog „Lauter Bautz’ner“ berichtet in einem unbedingt lesenswerten Artikel „Rassismus und eine Kultureinrichtung“ über die unreflektierte Erfüllung des, … hier gibts den Rest vom Text…

Die ganze unprofessionelle Erbärmlichkeit der Bibliotheksethik an einem Beispiel

Seit langem schon Broder(t) brodelt es in mir, wenn ich mich mit Bibliotheksethik beschäftige. Heute bekam ich dann einen Hinweis, der mich einfach ratlos zurückgelassen hat. Dieser Hinweis beinhaltete eine „Literaturempfehlung“ (Ironie) auf ein Buch mit dem Status „In Bearbeitung“. Das Buch ist mir seit kurzem bekannt, der Autor schon … hier gibts den Rest vom Text…

Heute mal was Schönes!

Nach den ganzen nicht so richtig schönen Dingen über die man sich gerne aufregt, dann aber trotzdem thematisiert, heute mal etwas Schönes. Beim Blättern durch Homepages von Öffentlichen Bibliotheken (ein schönes Hobby!) ist mir die Seite der Stadtbibliothek Stadtilm aufgefallen. Nicht so sehr weil sie so großartig aufgemacht ist (wobei … hier gibts den Rest vom Text…

Aktion Noteingang

Da geht man, aus der Erfahrung der vergangenen Jahre, quasi ohne Erwartungen an seiner Stadtbilbiothek vorbei – hier die Stadt- und Landesbibliothek Potsdam – und findet auf einmal folgendes: Bei der Aktion Noteingang handelt es sich um ein Projekt im Land Brandenburg, das von einer Gruppe Bernauer Jugendlicher in Anlehnung … hier gibts den Rest vom Text…